Druckbanner

Briachstraße 10
88250 Weingarten

Telefon: 0751 560838-0
Telefax: 0751 560838-14

info(at)studentenwerk-ev.de

Zimmervergabe und Mietbedingungen

Schön, dass Sie sich für unser Wohnheim interessieren! 

Folgende Fragen sollen Ihnen bei der Zimmervergabe helfen. Die Angaben gelten für beide Häuser in Weingarten.

Bewerben können Sie sich über unser Webformular. Dorthin gelangen Sie auch durch einen Klick auf den roten Button auf der linken Seite der Homepage.

Was muss ich tun, um ein Zimmer zu erhalten?

Bitte füllen Sie unseren Aufnahmeantrag aus. Das Eingangsdatum ist entscheidend für den Wartelistenplatz.

Bitte beachten Sie:

Wir vermieten in Weingarten ausschließlich an Studenten. Der Nachweis, dass Sie ordentlich Studierender sind, muss durch eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung nachgewiesen werden. Diese ist nach der Bewerbung per E-Mail nachzuliefern. Wenn Sie noch keine Immatrikulationsbescheinigung besitzen, müssen Sie diese nachliefern, sobald sie vorliegt. Bis dahin genügt uns der Zulassungsbescheid. Die Erfahrung zeigt, dass Sie bessere Chancen auf einen Platz im Wohnheim haben, wenn Sie sich bereits parallel zur Bewerbung an der Hochschule auch bei uns bewerben. Sie sind dann auf einem günstigen Wartelistenplatz und haben somit beste Chancen auf ein Zimmer.

Ihr Antrag wird dann in unsere Warteliste aufgenommen. Anhand dieser Warteliste erfolgt die Zimmervergabe. Sobald wir Ihnen ein Zimmer anbieten können, nehmen wir telefonisch oder per E-Mail Kontakt zu Ihnen auf. Deshalb bitte unbedingt auch eine Mobilnummer und eine gültige E-Mail Adresse angeben.

Bitte beachten Sie: Uns ist es wichtig, dass sich die verschiedenen Kulturen dieser Welt in unseren Wohnheimen möglichst gut durchmischen. Dadurch lernen internationale Studierende schnell Studierende aus anderen Teilen der Welt und deren Kultur und Sprache kennen. Aus diesem Grund vergeben wir einen bestimmten Anteil der Wohnheimplätze fest an internationale Studierende.

Konnten wir Ihnen zum gewünschten Einzugstermin kein Zimmer anbieten, wird der Antrag, sofern wir nichts Gegenteiliges von Ihnen hören, 8 Wochen nach Ablauf des gewünschten Einzugstermins ohne Rückmeldung vernichtet.
 

Was sind unsere Mietbedingungen?

Wohnheim Briachstr. 2

In unserem Neubau in der Briachstr. 2 liegen die Mietpreise zw. € 300,-- und € 360,-- inkl. aller Nebenkosten und Internet.

Die Staffelung sieht derzeit folgendermaßen aus:

Hans- und Sophie-Scholl-Bau (Haus A):
Zimmer in 4er WG: € 300,--
Zimmer in 2er WG: € 315,--
Einzelzimmer: € 355,--

Willi-Graf/Hans-Conrad-Leipelt-Bau (Haus B)
Zimmer 4er WG: € 305,--
Zimmer in 2er WG: € 320,--
Einzelzimmer: € 360,--

Der Preisunterschied zw. Haus A und B ist dem Umstand geschuldet, dass sich nur in Haus B ein Aufzug befindet.

 

Wohnheim Briachstr. 10

Der Mietpreis in der Briachstr. 10 beträgt derzeit € 230,-- inkl. aller Nebenkosten und Internet. Vereinzelt sind grundsanierte Zimmer für € 270,-- zu haben.

In beiden Häusern beträgt die Kaution € 500,--. Die Kaution wird frühestens 8 Wochen nach Ende des Mietvertrags bei ordentlicher Zimmerrückgabe erstattet.

Die Mindestmietdauer beträgt 1 Jahr. Wird das Mietverhältnis nicht mind. 3 Monate vor Ablauf der Mindestmietdauer gekündigt, verlängert sich das Mietverhältnis automatisch um ein weiteres Jahr. Sollten Sie noch weiter in unserem Wohnheim wohnen bleiben wollen, kann das Mietverhältnis nach zwei Jahren 1 x auf Antrag verlängert werden. Nach dieser Verlängerung endet das Mietverhältnis endgültig.

Für jedes neue Semester ist eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung bis zum 31.10. bzw. 30.04. unaufgefordert vorzulegen. Nur dann sind Sie wohnberechtigt.

In besonderen Ausnahmefällen ist ein befristetes Mietverhältnis möglich.
Dieses Mietverhältnis ist nicht vorzeitig kündbar und kann nicht verlängert werden.

Untervermietung

Eine Untervermietung ist nur mit Genehmigung der Verwaltung möglich. Näheres zur Untervermietung können Sie dem Leitfaden zur Untervermietung entnehmen (siehe Formulare).